• CS

Kunsttherapie als Schwangerschaftsvorbereitung


Heute zeige ich euch das Endresultat aus einem kunsttherapeutischen Prozess, in dem wir gemeinsam eine traumatische Erstgeburt verarbeitet haben. Gleichzeitig war aber der Wunsch der Klientin da, gute und stimmige "Rahmenbedingungen" f├╝r eine wieder vor ihr liegende zweite Geburt zu schaffen ­čľî­čÄĘ­čľî

Der Keilrahmen wurde aus dem Bauch heraus ├╝berwiegend mit H├Ąnden farblich gestaltet. Der Kopf wurde sozusagen kurzzeitig in den Urlaub geschickt. Das wachsende, kleine Leben hat sich intuitiv seinen Platz auf der Leinwand gesichert ­čśë­čÄĘ­čĹú ­čÄĘ Meine Klientin f├╝hlt sich nun, nach diesem emotionalen Entwicklungsprozess, gest├Ąrkt und gut vorbereitet, egal was da kommen mag. ­čÄĘ­čľî­č嬭čśÇ­čÄĘ­čľî­čśÇ

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen