• CS

Fehlen die passenden Worte?


Leiborientierte Kunsttherapie bedeutet NICHT, dass DU zuerst malst und ICH danach sage wie es dir geht und was mit dir los ist. Sondern, z.B. ...

.

Was ist, wenn einem die passenden Worte nicht mehr einfallen wollen? Wenn du still, nachdenklich und schweigsam geworden bist? Vielleicht sogar stumm?

.

Dann kommt bei mir der sogenannte "NONVERBALE DIALOG*" zum Einsatz. Wir kommunizieren bzw. unterhalten uns sozusagen komplett ohne Worte, NUR über das Medium Malen. Das heißt, es wird mit vorher festgelegten Grenzen, gemeinsam auf einem Bogen Papier gemalt. Ganz zwanglos, mit Geduld und viel Zeit.

.

Während dieses Prozesses von ca. 20- 25 Minuten, je nach KlientIn, gibt es mir die Möglichkeit so manches Verhalten zu beobachten bzw. entdecken, mit dem ich dann, im besten Fall, weiter arbeiten kann. Eine oft sehr fruchtbringende und spannende Methode, um, tatsächlich ohne Worte, in Kontakt zu kommen und sich kennenzulernen.

.

Meiner Erfahrung nach springen, auf diese Art der Kontaktaufnahme, oft Kinder und Jugendliche an.

.

*Diese gezeigte Gestaltung ist keine KlientInnen-Arbeit, nur ein Beispiel. Der geschützte Rahmen und meine Schweigepflicht sind mir sehr wichtig.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NEUJAHR

 

​Kirchstr. 38

72348 Rosenfeld

kontakt@kreartiv-kunsttherapie.com

Tel: 07428 - 2890971

  • Ich bin bei fb vertreten

© 2017 proudly created by claudiasistek