• CS

Glücksmomente festhalten 3. Teil - 5 Tipps für Sie

Aktualisiert: 8. Aug 2018


Heute möchte ich Ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg geben, um Sie zu inspirieren, wenn Sie Ihr eigenes Glücksmomente-Tagebuch beginnen wollen. Ich hoffe natürlich sehr, dass sie Ihnen in irgendeiner Form helfen, zu entdecken was Ihnen am meisten liegen und Spaß machen könnte. Der Spaß soll ja am Ende auf jeden Fall mit im Gepäck sein.


1. Ihr Glücksmomente-Tagebuch ist ein Projekt, das über längere Zeit läuft. Deshalb nehmen Sie sich Zeit und bleiben mit sich geduldig. Es kommt alles zum rechten Zeitpunkt. Ich denke so führt das Ganze zum schönsten Ergebnis, das Ihnen von Zeit zu Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.


2. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, reichen zunächst fünf Minuten pro Seite für Ihren ganz persönlichen Glücksmomente-Eintrag. Verwenden Sie zum Beispiel jedesmal einen andersfarbigen Stift oder Papier. Bestimmt blättern Sie nach kurzer Zeit in Ihrem Buch auf die schon gestalteten Seiten zurück und beginnen sie weiter zu verzieren.


3. Für die Verzierungen können die verschiedensten Materialien eingesetzt werden. Unterschiedliche Arten von Finelinern mit denen Sie feine Muster dazumalen können. Natürlich sind auch Dinge wie kleine Bildchen, Zeitschriftenausschnitte die Ihnen gefallen haben, getrocknete und gepresste Blumen, Prospekte von Ihren Reisen, Eintrittskarten, Fotos usw. zum Gestalten erlaubt. Im Nu haben Sie Ihren Stil gefunden und es entsteht Ihr ganz individuelles Buch, dass Ihnen etwas bedeutet und wichtig ist.


4. Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt. An den unmöglichsten Stellen können sich Gestaltungsmaterialien befinden. Immer mitnehmen und zu Ihren Sammelstücken legen...irgendwann findet dieses Fundstück den passenden Platz in Ihrem Buch.


5. Möchten Sie etwas ganz Außergewöhnliches oder Zartes in Ihrem Buch aufbewahren, das aber wirklich zu schade ist zum einkleben, dann verwenden Sie einfach einen fertigen Briefumschlag. Wenn Sie noch kreativer sein wollen, basteln Sie sich einen eigenen Briefumschlag, in der passenden Größe und mit einem Papier Ihrer Wahl. Darin können Sie diesen außergewöhnlichen, hübschen Schatz aufbewahren.


So das war es für heute wieder. Weitere Tipps und Erfahrungen folgen hier.

14 Ansichten

 

​Kirchstr. 38

72348 Rosenfeld

kontakt@kreartiv-kunsttherapie.com

Tel: 07424 - 97 71 988

  • Ich bin bei fb vertreten

© 2017 proudly created by claudiasistek